Willkommen bei Antea Bestattungen
in Bautzen und Umgebung

Ein offenes Ohr und eine helfende Hand bei Bestattungen und Bestattungsvorsorge
seit 1992 in Bautzen

Nicht nur in Bautzen selbst sind wir mit Antea Bestattungen für Sie vor Ort, sondern unter anderem auch in Crostau. Seit den 1990er Jahren haben wir viel Zeit und Arbeit investiert, um die Begriffe Tod und Bestatter in die Normalität des Alltages der Bautzener einzubinden und wieder in ein helles Licht zu rücken, da es ab und an schwarze Schafe unter den Bestattern gibt, die Ihnen das Vertrauen nehmen. Sicher nicht immer ein leichtes Unterfangen. Oft veranstaltet Antea Bestattungen daher in Bautzen, z. B. in der Alten Wasserkunst, Ausstellungen oder Vorträge rund um das Thema Bestattung. Damit Sie sich sicher sein können, dass Ihre Bestattungsvorsorge in guten Händen ist und wir Ihnen hohe Standards bei allen Leistungen garantieren, lässt sich Antea Bestattungen von Externen überprüfen und erhält dafür regelmäßig eine Qualitätszertifizierung.

Antea Bestattungen Bautzen

Bereits 1992 wurde die Antea Filiale in Bautzen eröffnet, im Mai 1998 fand der Umzug in die heutige Löbauer Straße statt. Das dortige Haus umfasst eine Trauerhalle für Trauerfeiern und zwei separate Räume zum direkten Abschied nehmen am Sarg. Zudem gibt es eine Ausstellung von Särgen und Urnen. Antea kann Ihnen somit optimal alle Leistungen rund um die Bestattung an einem Ort anbieten.

weiterlesen
 

Bestattungen

Die Bestattungskultur sagt viel über eine Gesellschaft aus. An den Riten bei Bestattungen erkennt man die Entwicklung und Mentalität ihrer Menschen. Hätten Sie sich vor einigen Jahrzehnten vorstellen können, aus der Asche nach der Feuerbestattung einen Diamanten zu machen? Genauso wenig wie es das Internet gab, existierten Beisetzungen außerhalb von Friedhöfen. Heute sind Naturbestattungen nichts Unübliches mehr, bis ins Weltall kann die Bestattung Sie bringen. Die traditionellen Formen wie die Erdbestattung und das Grab haben dabei nicht ihren Wert verloren. Lediglich der Trend zu anonymen Bestattungen ist bedenklich für die Trauerverarbeitung.

weiterlesen